Innsbruck

Falsche Polizisten: 83-jährige Innsbruckerin wurde Opfer von Betrügern

Symbolbild.
© Julian Stratenschulte/dpa

Innsbruck – Am Montag wurde eine 83-jährige Innsbruckerin Opfer von Telefonbetrügern. Die Täter gaben sich als Polizisten aus und entlockten der Frau Bankdaten mit Pin-Code.

Mit sechs Abbuchungen konnten die Betrüger einen mittleren dreistelligen Eurobetrag erbeuten. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen