Innsbruck-Land

Musik, Info und Unterhaltung: Startschuss für TT-Café fällt in Telfs

Einmal mehr Schauplatz des ersten TT-Café-Tourstopps: der Vorplatz des Inntalcenters in Telfs.
© Böhm

Ein kostenloses Frühstück, Musik, Unterhaltung und Information: All das wartet morgen Samstag vor dem Inntalcenter in Telfs auf TT-Leser.

Telfs – Aufwärmen muss man sich dieser Tage eigentlich nicht. Der TT-Café-Tross läuft sich vorsorglich trotzdem warm und steht schon in den Startlöchern für den Startschuss der heurigen Tour. Der erfolgt, wie schon mehrmals zuvor, auch 2022 in Telfs. Am Vorplatz des Inntalcenters warten am Samstag zwischen 9 und 12 Uhr auf die TT-Leser wieder jede Menge Information, spannende Gäste, Musik, ein Kinderprogramm und natürlich ein kostenloses Frühstück. Mit Brot von der Hofer Backbox, Kaffee von Testa Rossa caffè und Mineralwasser von Silberquelle. Und ein Gewinnspiel in Kooperation mit dem DEZ gibt es natürlich auch.

Lisa Kuprian übernimmt die Moderation. TT-Chefredakteur Alois Vahrner wird Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport auf der Bühne begrüßen – und sie zu aktuellen Themen befragen.

Mit dabei ist der „Hausherr“ und TT-Café-Routinier Bürgermeister Christian Härting, der sicher zu den politischen Herausforderungen in der Gemeinderatsperiode Stellung beziehen wird. Zum ersten Mal dabei ist die 1. Landtagsvizepräsidentin LA Sophia Kircher. Ihre künftige Rolle in der ÖVP wird dabei ebenso Thema sein wie die Frage, warum Frauen in politischen Spitzenämtern noch immer nicht ausreichend repräsentiert sind.

Patrick Weber, WK-Bezirksstellenobmann, und Michael Bacher, Obmann des Tiroler Schafzuchtverbandes, warten im zweiten Block auf die Fragen. Dann kommen die Schauspielerinnen Eleonore Bürcher, Elena-Maria Knapp und Wiltrud Stieger auf die Bühne – sie sind heuer bei den Tiroler Volksschauspielen zu sehen. Zum Schluss wird es sportlich: Die erfolgreichen Footballer der Telfs Patriots schauen am Samstag kurz vor ihrem Heimspiel mit Spieler Patrick Auer und einem der Coaches, Benjamin Pfeifer, auf der Bühne vorbei. Zum Aufwärmen sozusagen. (TT, mw)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen