Osttirol

Zwei Autofahrerinnen bei Frontalunfall in Mittewald verletzt

Mittewald – Auf der Drautalstraße (B100) bei Mittewald kam es Freitagabend zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. Eine 60-Jährige war gegen 19.20 Uhr mit ihrem Auto Richtung Sillian unterwegs. Zur selben Zeit lenkte eine 22-Jährige ihr Fahrzeug auf der St. Justina Straße und bog in die Drautalstraße ein. Dabei kam es zur Kollision. Beide Lenkerinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung ins Krankenhaus Lienz gebracht. Die B100 war im Bereich der Unfallstelle für rund eine Stunde nur einspurig befahrbar. (TT.com)

Verwandte Themen