PLUS

Kuen wechselte nach Griechenland: „Wollte immer ins Ausland“

Blickt im malerischen Athen freudig seiner ersten Auslandsstation entgegen – der Ötztaler Fußball-Profi Andreas Kuen.
© Kuen

Am Montag nimmt Andreas Kuen seine Arbeit bei Atromitos Athen auf. Der 27-jährige Ötztaler freut sich schon vor Ort auf sein erstes Auslands-Abenteuer.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen