Entgeltliche Einschaltung

Marmolata-Unglück: Zahl der Vermissten gesunken, Schaulustige unterwegs

Nach dem Gletscherabbruch in der Marmolata-Gruppe in den norditalienischen Dolomiten ist die Zahl der Vermissten am Dienstag von 13 auf 5 gesunken. Die Suche wird mit Drohnen fortgesetzt. Trotz Sperre sind auch weiterhin Wanderer bzw. Schaulustige am Berg unterwegs.

  • Artikel
  • Video
Entgeltliche Einschaltung