PLUS

St. Anton will weg vom Öl und baut Heizwerk aus

Rund 180 bis 200 Schüttraummeter Hackschnitzel werden an Spitzentagen im St. Antoner Biomasse-Heizwerk verbraucht.
© Reichle

Seit Inbetriebnahme des Biomasse-Heizwerks St. Anton konnten 2,3 Mio. Liter Heizöl eingespart werden. Der Ausbau wird vorbereitet.

Für Sie im Bezirk Landeck unterwegs:

Matthias Reichle

Matthias Reichle

+4350403 2159

Monika Schramm

Monika Schramm

+4350403 2923

Verwandte Themen