Entgeltliche Einschaltung

2,68 Promille: 27-Jährige baute in Traiskirchen mit Auto Unfall

Die Frau verlor am Dienstagnachmittag die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen ein geparktes Auto. Den Führerschein musste sich an Ort und Stelle abgeben.

  • Artikel

Traiskirchen – Mit 2,68 Promille Alkohol im Blut hat eine 27-jährige Frau aus dem Bezirk Baden am frühen Dienstagnachmittag in Traiskirchen (Bezirk Baden) einen Unfall gebaut. Die Frau war laut Polizei kurz nach 13.30 auf der Badener Straße in Richtung Guntramsdorf unterwegs und dürfte rechts von der Fahrbahn abgekommen sein. Der Wagen prallte frontal gegen einen geparkten Pkw, der dadurch in ein weiteres geparktes Fahrzeug geschoben wurde.

Die Frau wurde von Einsatzkräften der Rettung versorgt. Nachdem die Polizei per Alkomattest ihre schwere Alkoholisierung festgestellt hatte, nahm sie ihr den Führerschein ab. (APA)

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt eines von zehn Stand Up Paddle gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung