Entgeltliche Einschaltung

US-Model Nicky Hilton bringt drittes Kind zur Welt

Nach der fünfjährigen Lily Grace Victoria und der vierjährigen Theodora Marilyn hat die Modedesignerin Nicky Hilton jetzt einen Bunben zur Welt gebracht. Vater ist ihr Mann James Rothschild.

  • Artikel
  • Diskussion
Nicky Hilton (r.) mit ihrer Schwester Paris.
© REUTERS

Los Angeles – US-Model und Modedesignerin Nicky Hilton (38) und ihr Mann James Rothschild haben ihr drittes Kind bekommen. "Willkommen auf der Welt, süßer Bub", schrieb die Unternehmerin am Dienstag auf Instagram zu einem Schwarz-Weiß-Foto der Eltern, das vor der Geburt aufgenommen worden war. Nun seien sie zu fünft. Den Namen oder den Geburtstermin gab sie nicht bekannt. Hilton und Rothschild haben bereits die Töchter Lily Grace Victoria (5) und Theodora "Teddy" Marilyn (4).

Entgeltliche Einschaltung

Die jüngere Schwester von Paris Hilton (41) und Ur-Enkelin des Hotelgründers Conrad Hilton hatte 2015 den britischen Banker Rothschild geheiratet. Die Hochzeit wurde im Londoner Kensington-Palast gefeiert. Hilton hatte da bereits eine Kurzehe samt Blitzscheidung hinter sich: Nach drei Monaten war ihre 2004 in Las Vegas geschlossene Ehe mit dem Finanzberater Todd Meister annulliert worden. (APA/dpa)

Jetzt einen Bluetooth Lautsprecher von Sony gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung