Entgeltliche Einschaltung

Mattle setzt auf Wasser- und Sonnenenergie, Wolf „hat keinen Platz“

MIt 98,9 Prozent der Stimmen wurde Anton Mattle zum neuen Tiroler ÖVP-Obmann gekürt. In seiner Rede streifte er viele wesentliche Politikfelder – von Energie über Transit bis Wohnen und "den Wolf". Vorgänger Günther Platter und Bundeskanzler Karl Nehammer beschworen Rückenwind für die ÖVP unter Mattle.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion (9)
Entgeltliche Einschaltung