Klettern

Pilz verpasste in Chamonix knapp das Stockerl

Chamonix – Ex-Weltmeisterin Jessica Pilz hat am Sonntag beim Vorstieg-Weltcup in Chamonix als Vierte ihr bestes Saisonergebnis erreicht. Den Sieg errang auch im dritten Bewerb die slowenische Olympiasiegerin Janja Garnbret. Bei den Männern verpasste Stefan Scherz als Elfter den Einzug in die Entscheidung der besten acht knapp. Mathias Posch wurde 18. Jakob Schubert war nicht am Start. (APA)

Verwandte Themen