Entgeltliche Einschaltung

Rennradfahrer nach Sturz in Sölden ins Krankenhaus Zams geflogen

  • Artikel

Sölden – Ein Rennradfahrer wurde am Montag gegen 14 Uhr in Sölden von einem Linienbus überholt, worauf der 62-Jährige gegen den Randstein fuhr und zum Sturz kam.

Der Deutsche wurde beim Sturz unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Zams geflogen. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt einen Bluetooth Lautsprecher von Sony gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung