Innsbruck Land

Neue Einsatzfahrzeuge gesegnet: Feuerwehr Mösern nun bestens gerüstet

Pfarrer Mateusz Kierzkowski segnete bei Traumwetter das neue Feuerwehr-Einsatzfahrzeug und das Hochleistungsstromaggregat (l.).
© MG Telfs/Dietrich

Telfs – Bei prächtigem Sommerwetter feierten die Feuerwehren der Region am Sonntag die Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges der Löschgruppe Mösern. Das „Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung Wasser“, das alle Stückln spielt, ersetzt seinen 30 Jahre alten Vorgänger und ist speziell für den alpinen Einsatz konzipiert. Es führt 1000 Liter Löschwasser mit. Eine Besonderheit: An Bord gibt es auch Schwimmwesten und Rettungsringe für einen eventuellen Einsatz am Möserer See. Die stattlichen Anschaffungskosten von rund 420.000 Euro tragen im Wesentlichen das Land Tirol und die Marktgemeinde Telfs. Neben diesem hochmodernen Einsatzfahrzeug, dessen Patin Bernadette Renauer ist, segnete der Seefelder Pfarrer Mateusz Kierzkowski nach der Festmesse auch ein neues, fahrbares Hochleistungsaggregat, das in Telfs stationiert wird. Als Patin fungiert hier Astrid Thanei. (TT)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen