Tirol

E-Bike Fahrerin blieb bei Telfes in Drahtzaun auf Schotterweg hängen

Eine Rad- und zwei E-Bike-Fahrerinnen wurden Am Montag bei Unfällen in Tirol verletzt. Eine 50-Jährige blieb in einem Drahtzaun hängen, der auf einem Schotterweg ausgebreitet war.

Telfs, Telfes, Zell am Ziller – Drei Radfahrerinnen wurden am Montag bei Verkehrsunfällen in Tirol verletzt.

In Telfs übersah am Morgen ein 39-jähriger Autofahrer eine Radfahrerin in einem Kreisverkehr – offenbar wegen der Sonneneinstrahlung. Er konnte zwar noch abbremsen, ehe es zum Zusammenstoß mit dem Fahrrad kam. Die 43-Jährige bremste ihr Fahrrad ebenfalls ab – so stark, dass sie stürzte. Beim Aufprall auf dem Asphalt erlitt sie schwere Verletzungen am linken Oberarm. Die Radfahrerin wurde von der Rettung in das Krankenhaus Zams gebracht.

E-Bike Fahrerin blieb bei Telfes in Drahtzaun hängen

Bei Telfes kam es am Nachmittag zu einem weiteren Unfall, in den eine E-Bike-Fahrerin verwickelt war. Die 50-Jährige fuhr auf einem Schotterweg von Kreith in Richtung Telfes. Ein 36-Jähriger arbeitete zu der Zeit mit drei Bekannten an einem Zaun bei der Straßenbahnhaltestelle Telfer Wiesen. Die Männer hatten dazu einen 7x1 Meter langen Drahtzaun am Schotterweg ausgelegt.

Die Österreicherin fuhr auf den Zaun. Ein Pedal ihres E-Bikes blieb im Draht hängen. Die Frau stürzte über die Lenkstange nach vorne. Die Männer leisteten sofort Erste Hilfe und setzen einen Notruf ab. Die E-Bike-Fahrerin wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus nach Hall gebracht.

E-Bike-Lenkerin kam in Zell von Radweg ab

In Zell am Ziller war am frühen Montagabend eine 70-Jährige auf ihrem E-Bike zusammen mit einer Gruppe zwischen Schwimmbad und Tennishalle unterwegs. Plötzlich kam die Frau in einer Linkskurve vom Radweg ab. Die Niederländerin stürzte. Sie erlitt laut Polizei eine schwere Verletzung am linken Handgelenk sowie leichte Verletzungen im Gesicht und an den Knien. Die Frau wurde von der Rettung in das Krankenhaus Schwaz gebracht. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen