Plus

Barmherzige Schwestern in Zams plagen Nachwuchssorgen

Generaloberin Maria Gerlinde Kätzler (l.) leitet den Orden gemeinsam mit Generalvikarin Barbara Flad.
© Barmh. Schw. Zams/Marcel Hagen-studio 22

1750 Mitarbeiter beschäftigt der Orden der Barmherzigen Schwestern mit Hauptsitz in Zams. Der Orden selbst kämpft um Neuzugänge.

Für Sie im Bezirk Landeck unterwegs:

Matthias Reichle

Matthias Reichle

+4350403 2159

Monika Schramm

Monika Schramm

+4350403 2923

Verwandte Themen