Plus

Eigenes Gemüse mit sozialem Nutzen: Gemeinsam im Gemüsegarten

Treffpunkt im Gemüsefeld: Im Gemeinschaftsgarten in Birgitz im westlichen Mittelgebirge sind rund 35 Mitglieder aktiv.
© Böhm

Wer sein eigenes Gemüse will, kann sich in kooperativen Gärten einmieten. Die Zahl der Projekte steigt stetig, weil das Hobby auch einen hohen sozialen Nutzen hat.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen