Bezirk Kufstein

Mechanisches Puppenspiel in Kundl von Unbekannten in Brand gesetzt

Kundl – Ein mechanisches Puppenspiel in Kundl ist von Unbekannten in Brand gesetzt worden. Laut Polizei dürfte es dazu in der Nacht auf Donnerstag, zwischen 23.45 und 1.30 Uhr, gekommen sein. Die Täter rissen außerdem eine Geldkassette vom Puppenspiel, entleerten diese und machten sich mit dem Bargeld davon.

Das Puppenspiel vor dem Gasthof „Kundler Klamm" wurde durch den Brand völlig zerstört. Die Höhe des entstandenen Schadens beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Die Polizei bittet Augenzeugen um zweckdienliche Hinweise. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Verwandte Themen