Innsbruck

Fußgänger lief in Innsbruck gegen Fahrrad: 37-Jährige schwer verletzt

Innsbruck – Nach einem schweren Fahrradunfall in Innsbruck Anfang Juni sucht die Polizei nach Zeugen.

Am 6. Juli gegen 15.20 Uhr fuhr eine 37-Jährige mit ihrem Mountainbike auf der Franz-Gschnitzer-Promenade auf Höhe der Universität stadtauswärts, als ein junger Mann gegen ihr Fahrrad lief.

Die Frau stürzte dadurch und wurde schwer verletzt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrsinspektion Innsbruck unter der Telefonnummer 059133/7591100 zu melden. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen