Kufstein

Mehrere Schilder in Kufstein umgefahren: Polizei sucht schwarzen Audi

Kufstein – Nach einem Unfall mit Fahrerflucht in Kufstein sucht die Polizei nach dem Lenker bzw. der Lenkerin eines schwarzen Autos. Zu dem Unfall kam es am Donnerstag in den frühen Morgenstunden. Zwischen 4 und 4.30 Uhr kam ein von Osten kommendes Auto auf der B171 beim Kreisverkehr Zell rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr auf einer Länge von etwa 50 Metern mehrere Verkehrsschilder. Der Lenker bzw. die Lenkerin machte sich anschließend aus dem Staub.

Am Unfallort wurden Fahrzeugteile gefunden, die auf eine massive Beschädigung des Autos hinweisen. Es dürfte sich laut Polizei vermutlich um einen schwarzen Audi A6 (älteres Modell) handeln. Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Kufstein (Tel. 059133 / 7210) erbeten. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Verwandte Themen