Innsbruck-Land

Bunte Regenbogen-Zebrastreifen für Telfs

Signal gegen Diskriminierung: Ö3-Moderatorin Gabi Hiller (M.) griff gemeinsam mit Telfer Kindern selbst zur Farbrolle.
© Ö3/Daniela Schmidt

Telfs – Damit der öffentliche Raum nicht nur im „Pride-Month“ im Zeichen der Toleranz bunt leuchtet, hat der Radiosender Ö3 eine bundesweite Aktion für Regenbogen-Zebrastreifen initiiert: Die Hörerschaft konnte ihre Gemeinde dafür anmelden – laut Ö3 war der Rücklauf mit rund 4000 Nominierungen „unglaublich“.

Nach Strasshof (NÖ), Leoben (Steiermark) und Frauenkirchen (Burgenland) gibt es seit Mittwoch nun auch in Telfs bunte Zebrastreifen – einen beim Guter-Hirte-Brunnen (Untermarkt/Rosengasse) und einen im Obermarkt unweit der AK. Ö3-Moderatorin Gabi Hiller war als „Chefanstreicherin“ live dabei, Kinder der schulischen Ferienbetreuung halfen mit. Näheres zur Aktion ist am heutigen Freitag im Ö3-Wecker zu vernehmen. (TT)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen