Rückruf

Bei Lidl im Verkauf: Goldsteig "Milbona Emmentaler" zurückgerufen

Der Hersteller GOLDSTEIG Käsereien Bayerwald GmbH ruft das Produkt „Milbona Emmentaler gerieben, 250g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.09.2022 und dem Veterinärkennzeichen DE BY 301 EG zurück.
© AGES

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Kunststofffremdkörper enthalten sind. Der vom Hersteller Goldsteig Käsereien Bayerwald GmbH erzeugte Käse wurde bei Lidl Österreich verkauft.

Salzburg/Wien – Der Hersteller Goldsteig Käsereien Bayerwald GmbH hat das bei Lidl verkaufte Produkt "Milbona Emmentaler gerieben, 250g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.09.2022 und dem Veterinärkennzeichen DE BY 301 EG zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass blaue Kunststofffremdkörper enthalten sind. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden das Produkt keinesfalls konsumieren, hieß es in einer Aussendung.

Der betroffene Käse kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet. Andere bei Lidl Österreich verkaufte Produkte des Herstellers sowie geriebener Käse anderer Produzenten sind von dem Rückruf nicht betroffen, betonte das Unternehmen. (APA)

Verwandte Themen