Innsbruck Land

72-jähriger E-Bike-Fahrer nach Sturz in Gschnitz schwer verletzt

Gschnitz – Am Sonntag kam gegen 11 Uhr ein 72-jähriger E-Bike-Fahrer in Gschnitz zu Sturz. Der Mann hatte beim Losfahren den an der Lenkstange befindlichen Sattelverstellhebel mit der Vorderbremse verwechselt, woraufhin sich der Mann überschlug.

Der 72-Jährige wurde mit vermutlich schweren Verletzungen per Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen