Plus

Junger Westendorfer Ortschef: „Dass es nicht einfach wird, habe ich gewusst“

Der junge Westendorfer Bürgermeister René Schwaiger hat einen großen Berg Arbeit vor sich in den nächsten Jahren.
© Angerer

René Schwaiger ist mit 26 Jahren der jüngste Bürgermeister und es warten auf ihn noch viele schwierige Aufgaben in Westendorf.

Westendorf – Es war durchaus eine Überraschung, als René Schwaiger bei der Bürgermeisterwahl im März des Jahres die Westendorfer Ortschefin Annemarie Plieseis vom Thron gestoßen hat. Nach vier Monaten hat sich der 26-Jährige eingearbeitet. Es liegen in den kommenden sechs Jahren viele Herausforderungen vor ihm, zumal er nur zwei Mandate im Gemeinderat hat.

Wie waren die ersten Monate?

René Schwaiger: Stressig, aber ich bin recht zufrieden. Dass es nicht einfach wird mit der Ausgangssituation, habe ich gewusst. Aber langsam spielt sich ein Alltag ein. Eine Übergabe hat es nicht gegeben. Am Montag war meine Vorgängerin weg, am Dienstag bin ich gekommen, das war’s.

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen