Plus

TT-Ombudsmann: Kein Parkplatz für Wanderer bei Lebensmittelgeschäften

Die erlaubte Parkdauer vor Lebensmittelgeschäften ist begrenzt. Bei Überschreitungen kann das teuer werden.
© iStock

Wer zu lange am Parkplatz von Lebensmittelgeschäften steht, kann zur Kasse gebeten werden. Eine Betroffene irritierte neben der Strafhöhe auch der Umgang mit dem Datenschutz.

Von Judith Sam

Innsbruck – Die Sonne strahlt, der Wanderrucksack ist gepackt – fragt sich nur, wo man das Auto abstellen kann. An vielen Orten sind Parkplätze Mangelware. So dachte sich eine TT-Leserin, warum sie nicht auf einem spärlich besuchten Kundenparkplatz vor einem Lebensmittelgeschäft parken sollte.

Verwandte Themen