Bezirk Kufstein

Unbekannte richteten in Wörgler Rohbauten Schaden von 30.000 Euro an

Wörgl – Ihrer Zerstörungswut haben Unbekannte zwischen Montag und Dienstag in mehreren Wörgler Rohbauten freien Lauf gelassen. Die Täter beschädigten in den Gebäuden mehrere Objekte, Zu- und Abflussrohre sowie Lüftungs- und Heizungsverrohrungen, indem sie Montageschaum versprühten. Außerdem wurden ein Winkelschleifer und mehrere 100 Meter Lautsprecherkabel gestohlen.

Die Schadenssumme beläuft sich auf mehr als 30.000 Euro. Hinweise nimmt die Wörgler Polizei unter der Telefonnummer 059133/7221 entgegen. (TT.com)

Verwandte Themen