Gesellschaft

„Früher war es auch schon heiß": Warum Wetter-Erinnerungen uns trügen

(Symbolbild)
© Jens Büttner/dpa

Den Vorwurf der Hitze-Panik hört man immer wieder: Was heute Klimawandel oder gar Klimakrise genannt werde, habe früher als ganz normaler Sommer gegolten, hitzefrei habe es auch damals in der Schule gegeben. Aber dabei spielt das Gedächtnis uns einen Streich.

Verwandte Themen