Entgeltliche Einschaltung

Gewitter mit Muren in Nord- und Südtirol: Autos mitgerissen, Häuser geflutet

In Tirol kam es am Freitag im Zuge einer Kaltfront zu teils kräftigen Gewittern. Besonders in Gerlos im Zillertal und im Sellraintal waren die Folgen anschließend sichtbar. Besonders heftig traf es dieses Mal Südtirol. Auch das Wochenende und die kommende Woche sind deutlich unbeständiger und auch kühler.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion
Entgeltliche Einschaltung