Bezirk Schwaz

Bei Arbeiten in Hainzenberg ausgerutscht und mit Kopf aufgeschlagen

-Fotocredit: ZOOM.TIROL
© ZOOM.TIROL

Bei Arbeiten an einem Wohnhaus in Hainzenberg ist Freitagmittag ein Mann verletzt worden. Der 68-Jährige wollte eine kleine Betonmischmaschine von der Garage über eine Betonstiege in den darüberliegenden Garten heben und stürzte dabei schwer.

Hainzenberg – Bei Arbeiten bei einem Wohnhaus in Hainzenberg ist am Freitagmittag ein Mann verletzt worden. Der 68-Jährige wollte eine kleine Betonmischmaschine von der Garage über eine Betonstiege in den darüberliegenden Garten heben. Dabei rutschte der Österreicher aus.

Der Mann stürzte über einige Stufen und schlug mit dem Kopf am Boden auf. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen. Er verletzte sich bei dem Unfall am Kopf. Wie schwer, ist nicht bekannt. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen