Plus

Tiroler Firma will chronische Lungenerkrankung heilen

Harald Ott (r.) auf Stippvisite im Innsbrucker Hofgarten: Der Tiroler Harvard-Forscher sagt gemeinsam mit der Angios GmbH um Gregor Wick (l.) und dem hiesigen Biotech-Umfeld der Lungenkrankheit COPD den Kampf an.
© Strozzi

Der renommierte Tiroler Stammzellenforscher Harald Ott und die Tiroler Angios GmbH wollen mit eigener Firma Therapie gegen COPD entwickeln.

Verwandte Themen