Tirol

Stadtfest in Schwaz, Marktfest in Reutte: Feste feiern, wie sie fallen

Tolle Stimmung herrschte auch beim Reuttener Marktfest. Es ging sogar weitgehend trocken über die Bühne.
© Mittermayr

Schwaz, Reutte – Dort das Stadtfest. Da das Marktfest. Und da waren Schwaz und Reutte nur zwei von zig Schauplätzen, an denen am Wochenende wieder ordentlich gefeiert wurde. Was die Veranstalter an diesem Wochenende im ganzen Land einte – eine unsicher Wetterlage und nicht unbedingt sommerliche Temperaturen.

Acht Bühnen, 19 Live-Bands, Kulinarik und vieles mehr – am Samstag ließen sich Tausende Besucher vom unbeständigen Wetter in Schwaz nicht die Stimmung nicht vermiesen und genossen das vielseitige Rahmenprogramm. Den Bieranstich, obligatorisch in der Silberstadt, nahm Bürgermeisterin Victoria Weber vor. Bis in die Nacht hinein wurde getanzt und gefeiert.

BM Victoria Weber beim obligaten Bieranstich.
© Stadtmarketing Schwaz

Nicht anders war das in Reutte der Fall – nachdem im Vorfeld lange beraten worden war, ob das Marktfest stattfinden sollte, ging es dann sogar weitgehend trocken über die Bühne. Mit Tausenden Besuchern. Und bei DJ-Sound, tollen Bands und kulinarischen Köstlichkeiten wurde dem Publikum dann auch warm ums Herz. (TT)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Für Sie im Bezirk Reutte unterwegs:

Helmut Mittermayr

Helmut Mittermayr

+4350403 3043

Simone Tschol

Simone Tschol

+4350403 3042

Verwandte Themen