Entgeltliche Einschaltung
Plus

Ein Rudel, das Rinder reißt: Jagd auf Wölfe in Osttirol trotz Welpen

Obwohl es Welpen aufzieht, bleibt der Abschussbescheid für ein Wolfspaar in Osttirol aufrecht. Ein Grund dafür ist der Angriff auf einen 300 Kilo schweren Ochsen vor anderthalb Wochen. Der WWF sieht einen "erschreckenden Tabubruch" und will Beschwerde einlegen.

  • Artikel
  • Diskussion (36)
Obwohl sie derzeit Welpen haben, sollen die beiden Wölfe 108MATK und 121FATK gejagt werden. (Symbolfoto)
© dpa

Von Benedikt Mair


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung