Entgeltliche Einschaltung
Plus

Schubert heiß auf Gold: „Die EM ist mir erstmals richtig wichtig“

Jakob Schubert ist vierfacher Weltmeister, siebenfacher Weltcup-Gesamtsieger und Olympia-Dritter. Nur EM-Gold fehlt dem Innsbrucker noch – da kommen die Kontinental-Titelkämpfe in München wie gerufen.

  • Artikel
  • Diskussion
Beim Vorstieg-Weltcupauftakt in Innsbruck blieb Jakob Schubert ohne Podestplatz. In München greift der 31-Jährige gleich in drei Disziplinen nach Edelmetall.
© APA/EXPA/Groder

Sind sind vierfacher Weltmeister, aber ein EM-Titel fehlt noch in Ihrer stattlichen Medaillensammlung.

Entgeltliche Einschaltung

Jakob Schubert: Bisher hatte ich die Europameisterschaft in der Werteskala nie ganz oben angesiedelt, da waren mir klarerweise WM, aber auch Weltcups wichtiger. In diesem Jahr ist die EM in München aber das einzige Großereignis, dementsprechend heiß bin ich. Wäre schön, wenn ich mir auch noch eine EM-Goldene holen könnte.

Ist alles am Start, was Rang und Namen hat?

Schubert: Ich habe mir keine Meldeliste angesehen, aber ich weiß, dass Adam (Ondra, Anm.), Alex (Megos) und Stefano (Ghisolfi) dabei sind – und die Jungen sowieso.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung