Entgeltliche Einschaltung

Forum Alpbach und Anzengrubers Ambitionen: Das war „Tirol Live"

Der Innsbrucker Vizebürgermeister Johannes Anzengruber und der Alpbacher Bürgermeister Markus Bischofer waren am Freitag zu Gast bei „Tirol Live”.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

📽️ Video | Die komplette Folge von „Tirol Live”

Entgeltliche Einschaltung

Innsbruck – Die Politik stand im Mittelpunkt von „Tirol Live“ am Freitag. Den Anfang machte der Innsbrucker Vizebürgermeister Johannes Anzengruber, der in der Stadtregierung u. a. für die Bereiche Tourismus, Soziales, Land- und Forstwirtschaft, allgemeine Sicherheit und die Berufsfeuerwehr verantwortlich ist.

In „Tirol Live“ erzählte er, wie sich die Stadt auf den Corona-Herbst vorbereitet, außerdem bezog er zum Zustand der Stadtpolitik und seinen politischen Ambitionen bei den nächsten Wahlen Stellung.

📽️ Video | Johannes Anzengruber in „Tirol Live”

Der Alpbacher Bürgermeister Markus Bischofer lieferte danach eine Vorschau auf das Europäische Forum Alpbach, das ab Sonntag wieder Wissenschafter, politische Entscheidungsträger und zivilgesellschaftliche Akteure aus aller Welt nach Tirol führt. Außerdem warf er einen Blick auf die Zukunftsaussichten der Gemeinde Alpbach.

📽️ Video | Markus Bischofer in „Tirol Live”


🎧 Podcast | „Tirol Live“ zum Nachhören


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung