Entgeltliche Einschaltung

21-Jähriger nach Schlägerei vor Innsbrucker Nachtlokal festgenommen

  • Artikel

Innsbruck – Vor einem Nachtlokal in der Wilhelm-Greil-Straße in Innsbruck kam es in der Nacht auf Donnerstag zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung. Zunächst gerieten gegen 2.30 Uhr mehrere Personen in einen Streit. Dieser mündete schließlich in Handgreiflichkeiten zwischen zwei jungen Männern (19 und 21). Der Ältere versetzte seinem Kontrahenten dabei einen so schweren Faustschlag ins Gesicht, dass dieser in die Klinik eingeliefert werden musste.

Entgeltliche Einschaltung

Der 21-Jährige ergriff die Flucht, wurde jedoch kurze Zeit später von mehreren Polizeistreifen in der Nähe des Tatorts gestoppt. Der laut Polizei offensichtlich stark alkoholisierte US-Amerikaner wurde vorläufig festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Innsbruck eingeliefert. Die Ermittlungen laufen noch. (TT.com)

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung