Entgeltliche Einschaltung

Militärkommando mahnte bei Traditionstag Wehrhaftigkeit ein

  • Artikel
  • Diskussion
Vor dem Urichhaus am Bergisel fand gestern der 56. Traditionstag des Militärkommandos Tirol unter Anwesenheit vieler Verbände statt.
© Springer

Innsbruck – Vor dem Urichhaus am Bergisel erinnerte gestern das Militärkommando Tirol als Traditionsträger des Tiroler Landsturmes und der Tiroler Standschützen gemeinsam mit Fahnenabordnungen öffentlicher Organisationen und Traditionsverbände sowie öffentlichen Vertretern an die dritte Bergisel-Schlacht am 13. August 1809 unter Andreas Hofer.

Entgeltliche Einschaltung

Militärkommandant Brigadier Ingo Gstrein zur Bergisel-Schlacht: „Die Flamme, die wir weitergeben wollen, sind wichtige Wertvorstellungen wie Zusammenhalt, gemeinsame Stärke und Wehrwille. Gerade die aktuelle kriegerische Auseinandersetzung in der Ukraine zeigt uns tagtäglich, dass diese Werte nichts an ihrer Wichtigkeit eingebüßt haben.“ (TT)

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung