Plus

Gut zu wissen: So können Verkehrsunfälle bei Hitze vermieden werden

Im Auto kann es an heißen Tagen recht ungemütlich werden. Da heißt es kühlen Kopf bewahren.
© Pixabay/Matan Ray Vizel

Bei Temperaturen um die 30 Grad kann es auch im Auto recht unangenehm werden. Weil sich der Körper aufs Abkühlen fokussiert, gerät der Verkehr in den Hintergrund – so steigt auch das Unfallrisiko. Was man dagegen tun kann, lesen Sie hier.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen