Entgeltliche Einschaltung

Autofahrer übersah Mopedlenkerin in Jenbach: per Heli in die Klinik

  • Artikel

Jenbach – Eine Mopedfahrerin (24) ist am Samstagnachmittag in Jenbach von einem Auto erfasst und verletzt worden. Sie musste vom Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen werden. Laut Polizei dürfte die 24-Jährige an der Kreuzung Schalserstraße/Auckenthalerstraße von einem Pkw-Lenker (25) übersehen worden sein. Bei der Kollision wurde die junge Frau über die Motorhaube geschleudert und blieb bewusstlos auf der Straße liegen. Der 25-Jährige blieb unverletzt. (TT.com)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung