Entgeltliche Einschaltung

Niederländer Jakobsen holt in München EM-Gold im Straßenrennen

  • Artikel
  • Diskussion
Fabio Jakobsen holte in München EM-Gold.
© INA FASSBENDER

München – Der Niederländer Fabio Jakobsen hat sich am Sonntag Gold im Rad-Straßenrennen der European Championships in München gesichert. Der 25-jährige Tour-Etappensieger behauptete sich nach 209 km von Murnau in die bayrische Metropole im Massensprint vor dem Franzosen Arnaud Demare. Bronze ging an den Belgier Tim Merlier. Bester der sechs Österreicher in der erst seit 2016 jährlich ausgetragenen EM-Titelentscheidung war Marco Haller als 17.

Entgeltliche Einschaltung

Lukas Pöstlberger hatte es gemeinsam mit dem Schweizer Silvan Dillier als Ausreißer versucht. Das Duo wurde auf dem großteils flachen Rundkurs in München aber rechtzeitig 27 km vor dem Ziel eingeholt. Das Frauen-Straßenrennen findet nach den Zeitfahren unter der Woche kommenden Sonntag statt. (APA)

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung