Entgeltliche Einschaltung
Plus

Reschenbahner fordern „Raus aus dem Abstellgleis“

Stillstand beim Jahrhundertprojekt Alpenbahnkreuz: Initiativgruppe „Pro Reschenbahn“ zeigt „nicht eingelöste Zusagen“ der Regierungen auf.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Zwei Millionen Fahrgäste jährlich nutzen die Vinschgerbahn. Die Initiativgruppe „Pro Reschenbahn“ engagiert sich trotz schwieriger Rahmenbedingungen für das Schienenprojekt München-Mailand über den Reschen.
© Wenzel

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung