Plus

Beim Trinkwasserschutz gibt es in Kufstein „keine Kompromisse“

Das Kaisertal mit Blick auf Kufstein, das aus dem Naturschutzgebiet 90 Prozent des Trinkwassers bezieht.
© Otter

Der Kufsteiner Umweltreferent Thimo Fiesel will eine bessere Besucherlenkung im Kaisertal, bis hin zu Betretungsverboten.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen