Formel 1

Formel-1-Chef Domenicali: „Nie wieder Rennen in Russland"

Die Formel 1 macht nicht mehr in Russland Station.
© BRYN LENNON

Der CEO des Formel-1-Zirkus, Stefano Domenicali, hat gegenüber Sportbild klar ausgedrückt, dass es auch in Zukunft keine Rennen in Russland mehr geben wird.

Verwandte Themen