PLUS

Jugendland statt Lebenshilfe für ukrainische Kinder sorgt für Diskussionen

Die Lebenshilfe betreute bis Ende September ukrainische Kinder mit mentalen Einschränkungen. Plötzlich nicht mehr.
© imago