Tirol

Jugendliche wollen mitreden: Viel Entwicklungspotenzial in Tirol

Dass die Jugend etwas zu sagen hat, zeigt sich nicht zuletzt auf den Klima-Demos.
© Böhm

Innsbruck – Die Plattform Offene Jugendarbeit Tirol (Pojat) hat sich bei ihrer jüngsten Fachtagung mit den Themen der Beteiligung von Jugendlichen in den Tiroler Gemeinden und der Rolle der Offenen Jugendarbeit beschäftigt.

Die Expertinnen und Experten waren sich dabei einig, dass die Beteiligung von Jugendlichen in den Tiroler Gemeinden viel Entwicklungspotenzial hat und die Offene Jugendarbeit hier entsprechendes Know-how mitbringt. Nähere Informationen unter www.pojat.at (TT)

Verwandte Themen