Budget

Unis zu Brunners Budget: „Ein falsches Signal für die Wissenschaft“

Die Universität Innsbruck hätte für die kommenden zwei Jahre 80 Mio. Euro an zusätzlichen Geldmitteln benötigt, sie erhält nur die Hälfte.
© Böhm

Die Universitäten müssen nach Brunners Budgetrede den Rotstift ansetzen. Für den Wissenschaftsstandort ist dies fatal.

Von Michael Sprenger

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen