Jäger fand Wildkadaver

Wilderer schoss kapitalen Hirsch bei Pfafflar und trennte das Haupt ab

Symbolfoto.
© iStock

Pfafflar – Ein Wilderer trieb in der Nacht auf Mittwoch bei Pfafflar sein Unwesen. Der Unbekannte schoss im Bereich der Hahntenjochstraße eine kapitalen Hirsch. Er trennte das Haupt des Tieres ab. Den Kopf nahm er mit, den Körper ließ er liegen.

Der Revierjäger entdeckte den Kadaver und erstattete Anzeige bei der Polizei. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf mehr als 10.000 Euro. (TT.com)

Verwandte Themen