Angriffskrieg in Ukraine

Österreich nur mehr zu 21 Prozent von russischem Gas abhängig

Österreich konnte Gas aus Norwegen, Flüssiggas sowie zu einem geringen Teil Gas aus Nordafrika und Zentralasien beziehen.
© IMAGO/Frank Hoermann / SVEN SIMON

Vor der russischen Invasion in der Ukraine bezog Österreich fast 80 Prozent des Gasbedarfs von Russland. Die Abhängigkeit wurde nun auf 21 Prozent reduziert. Ganz frei ist man jedoch noch nicht von russischen Lieferungen.

Verwandte Themen