Sie halfen der Polizei

Zivilcourage gegen Verbrechen: KSÖ zeichnete Tirolerinnen und Tiroler aus

Gestern wurden couragierte Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet: von links Rene Ascher, Christoph Gutsch, Gunther-Maria Ehlers, Landespolizeidirektor Edelbert Kohler, Martin Radda, Landeshauptmann Anton Mattle, Florian Veider, Reinhard Mayr (KSÖ), Daniela Lorenz, Kristian Kiska, Thomas Petter, Majid Azizi und Ronald Stärz.
© Polizei Tirol/Viehweider

Immer wieder helfen Bürgerinnen und Bürger bei der Aufklärung von Einbrüchen, Diebstählen und anderen Delikten. Gestern zeichnete das KSÖ acht von ihnen dafür aus.

Verwandte Themen