Entgeltliche Einschaltung
Plus

Ischgl Opening, magisches Ehrenberg und Musik: Das ist am Wochenende los in Tirol

Die ersten Schneeflocken dieses Winters haben Tirol in ein Winterwunderland verwandelt. Jetzt herrscht die perfekte Stimmung für Glühwein und Kiachl bei den Christkindlmärkten. Auf der Burgruine Ehrenberg werden mit bunten Lichtern historische Geschichten erzählt. Mit dem Wintereinbruch starten auch die großen Skigebiete wie Ischgl, Gurgl, Sölden und die Axamer Lizum in die Saison. Auch die Kabarett- und Musikfans kommen am Ende dieser Woche auf ihre Kosten. Alter deutscher Schlager, Folkmusik, Rock und Klassik stehen am Programm. Unsere Event-Tipps fürs Wochenende im kompakten Überblick.

  • Artikel
  • Diskussion
Lumagica verwandelt die historische Burgruine Ehrenberg in einen Lichterpark. Beim SnowFest in Innsbruck werden verschiedene Wintersportarten vorgestellt. Viele Bands und Kabarettisten, unter anderem „Conny & die Sonntagsfahrer", unterhalten ihr Publikum. Weitere Christkindlmärkte öffnen ihre Pforten. Sean Paul eröffnet mit dem „Top of the Mountain Opening Concert" die Wintersaison in Ischgl. Das und mehr ist am Wochenende los in Tirol.
© MK Illumination/Veranstalter/Fabio Keck-Bergkult Productions/TVB Paznaun-Ischgl

📅 FREITAG (25. November)

Entgeltliche Einschaltung

🎄​ ➤ Christkindlmarkt-Eröffnungen in Tirol: Ab Freitag laden wieder weitere Christkindlmärkte zum Flanieren, Staunen und Genießen ein. Geöffnet werden die Märkte Hall, Kufstein, Lienz, Rattenberg, Schwaz, Seefeld, St. Johann, Wörgl, im Innsbrucker Ortsteil St. Nikolaus, auf der Innsbrucker Hungerburg und in der Innsbrucker Maria-Theresien-Straße.

undefined

Bilder der Eröffnung

Advent wie damals: Christkindlmärkte in Innsbruck offiziell eröffnet


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung