Nach mehreren erfolglosen OPs

Ärzte der Innsbrucker Klinik retteten Bein vor Amputation

Der heute 18-jährige Patient Beritan Cankaya (Mitte) mit seinen Ärzten Rohit Arora und Dolores Wolfram-Raunicher.
© tirol kliniken/schwamberger

Nach einem Autounfall verliert Beritan Cankaya beinahe ein Bein. Ärzten der Innsbrucker Klinik gelingt die Rettung.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen