Lücken im Unterstützungssystem

Tiroler Beihilfen: Zu kompliziert, zu niedrig und nicht einheitlich

Die Teuerung macht den Menschen zu schaffen, daher gibt es zusätzliche Beihilfen. Doch nicht alles kommt tatsächlich bei den Berechtigten an.
© imago

Die Bevölkerung stöhnt unter der Teuerung. Beihilfen-Experte Klaus Schönach und Petra Dorn vom DOWAS für Frauen zeigen Lücken im Unterstützungssystem des Landes auf.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen