Studie sorgt für Aufregung

Schwerarbeit für Leitplanken: „Autos sind schon lange nicht mehr dieselben‟

Kurz vor der Autobahnausfahrt Innsbruck-Süd verlor ein Mann vor zwei Jahren die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto durchbrach eine Leitplanke und kam dann an einer Böschung zum Stillstand.
© zeitungsfoto.at

Eine Studie aus Deutschland sorgt für Aufregung: So sollen viele Leitschienensysteme schweren Fahrzeugen nicht standhalten, da sie nach alten Vorschriften gebaut werden.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen